Add on – eBook, Nighty für Camysole, Gr. 32-58

3,90 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
(2 Kundenbewertungen)
Wenn du aus deinem Camysole ein Nighty machen möchtest, dann hast du hier das richtige Zusatz-Rockteil mit Triangel-Rückenvariante gefunden. Das Basisschnittmuster #Camysole findest du hier.

#Nighty
Um dein Camysole Schnittmuster in ein #Nighty zu verwandeln braucht es nicht viel. Dieses Add on ist „nur“ zu verwenden, wenn du es mit den Cups aus dem anderen eBook, dem k.triny* Camysole kombinierst. Die Cups, also Körbchen für den Brustbereich sind in separaten A4 Druckdateien vorhanden, so wie die Schnittteile aus diesem eBook.

Die Arbeitsschritte, die relevant fürs Nähen des Negligees mit einem Triangel-Rücken sind, befinden sich allesamt in dieser Anleitung. Wenn du die klassische Rückenkante des Camysoles nähen möchtest, so musst du im Zuschnitt darauf achten Die Rückenkante aus dem Basisschnittmuster hier auf das Rückteil des Nachthemdes zu übertragen.

Genau das gleiche Vorgehen triffst du, wenn du an deinem klassischen Camysole einen Triangel-Rückenabschluss nähen möchtest.

Die beiden Seitennaht-Linien dienen als Option. Du kannst wählen, ob dein Nachthemd etwas glockiger fällt, indem du die äußere Linie deiner Konfektionsgröße im Rockteil auswählst oder die innere. Diese ist etwas körpernaher gestaltet.

Das Camysole ist ein mittelschweres Nähprojekt, bei dem du ein bisschen Übung im Umgang mit elastischen Materialien und der Overlock mitbringen solltest.

Schnittaufmachung:

  • A0
  • A4
  • Beamerdatei in Großformat
  • alle Dateien mit Ebenen

Beschreibung

Das #Nighty “Add on” kann nur in Kombination mit dem #Camysole Schnittmuster genäht werden!

Wenn du aus deinem Camysole ein Nighty machen möchtest, dann hast du hier das richtige Zusatz-Rockteil mit Triangel-Rückenvariante gefunden. Das Basisschnittmuster #Camysole findest du hier.

#Nighty
Um dein Camysole Schnittmuster in ein #Nighty zu verwandeln braucht es nicht viel. Dieses Add on ist „nur“ zu verwenden, wenn du es mit den Cups aus dem anderen eBook, dem k.triny* Camysole kombinierst. Die Cups, also Körbchen für den Brustbereich sind in separaten A4 Druckdateien vorhanden, so wie die Schnittteile aus diesem eBook.

Die Arbeitsschritte, die relevant fürs Nähen des Negligees mit einem Triangel-Rücken sind, befinden sich allesamt in dieser Anleitung. Wenn du die klassische Rückenkante des Camysoles nähen möchtest, so musst du im Zuschnitt darauf achten Die Rückenkante aus dem Basisschnittmuster hier auf das Rückteil des Nachthemdes zu übertragen.

Genau das gleiche Vorgehen triffst du, wenn du an deinem klassischen Camysole einen Triangel-Rückenabschluss nähen möchtest.

Die beiden Seitennaht-Linien dienen als Option. Du kannst wählen, ob dein Nachthemd etwas glockiger fällt, indem du die äußere Linie deiner Konfektionsgröße im Rockteil auswählst oder die innere. Diese ist etwas körpernaher gestaltet.

Ebenfalls kannst du wählen, ob du im Saum und/oder der oberen Rückenkante eine Kontrastmaterial wie zum Beispiel Spitze (im Saum auch Bandspitze) verwenden möchtest. Achte darauf an der Schnittkante eine Nahtzugabe zuzufügen.

Der Schnitt ist vielfach erprobt. Es sollte dir leicht fallen, ihn aus deinem Wunschmaterial, immer wieder anzufertigen.

Probiere dich an diesem DIY Nähprojekt und “keine Angst vor Unterwäsche”! Zusammen schaffen wir jede Naht.

Die Anleitung und die Schnittmuster sind voneinander getrennte Dateien. Du kannst also bequem die Anleitung studieren und den Schnitt separat als Datei öffnen.

Das Cup-Schnittmuster findest du ausschließlich in dem #Camysole eBook. Es besteht aus 2 Brust-Schnittteilen mit einer Raffung um das Volumen der zu erzeugen. Diese nähst du mit einer schräg verlaufenden Naht asymmetrisch zusammen.

Gummis in der oberen Rückenkante, der Unterbrustnaht und in der Achsel-Rundung sorgen dafür, dass das Teilchen perfekt sitzt.

Du kannst das Modell in vielen elastischen Materialien anfertigen. Von Jersey, elastischer Spitze, Wirkware oder Interlock Jersey bis hin zu Lycra, um das “Camysole” als Tankini Badeoberteil herzustellen. 

Du bist herzlich dazu eingeladen deine fertigen Projekte unter dem Hashtag #ktrinydiy und/oder mit einer Verlinkung zu k.triny auf deinen Social Media Kanälen zu posten. Nutze hierfür gerne die Verlinkung #ktriny #ktrinydiy #ktrinynighty .

Falls du nach ergänzenden EBooks zu diesem Camysole suchst, dann schau doch in der k.triny-Shop Kategorie Schnittmuster und Nähanleitungen nach. Dort findest du zum Beispiel Slip Varianten oder auch eine Retroshorts für Herren.

Willst du auf dem Laufenden bleiben? Dann melde dich gerne zu meinem DIY Newsletter an. Dort gibt es Neuigkeiten und viele Infos aus dem k.triny* Atelier.

Auch Wünsche oder Anregungen zu meinem Sortiment kannst du mir jeder Zeit über diy@triny.de zukommen lassen. Lass deiner Fantasie freien Lauf und freue dich über dein neues DIY Projekt. Wenn du Hilfe benötigst, dann melde dich bei mir per eMail. Zusammen schaffen wir jede Naht. Denn ich bin dein Profi, wenn es um das Herstellen von bequemer und schöner Unterwäsche geht. Ich habe über 10 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet und stehe dir bei deinen Projekten zur Seite.

2 Bewertungen für Add on – eBook, Nighty für Camysole, Gr. 32-58

  1. Josephine Katscher (Verifizierter Besitzer)

    Danke liebe K.triny für dieses tolle Add On. Ich habe das CamySole bereits geliebt und das Nighty macht den Schnitt perfekt. Es passt so wahnsinnig gut und durch die super Anpassungsmöglichkeiten kann sich jede Lady ihr Nighty auf sich anpassen. ❤❤❤

  2. Josy Dittmann (Verifizierter Besitzer)

    Ein echt sexy Nachthemd-Addon. Eigentlich zu schade für die Nacht… Aber perfekt für den Valentinstag morgen 😉

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben