Kennst du eigentlich die Unterschiede zwischen #Bralacy, #Bralovely und dem #Camybra, den drei Bralette Schnittmustern von #ktriny?

Optisch unterscheiden sich die drei in ihrer Linienführung sehr, auch wenn alle drei (zumindest als Option) als Triangel-Form mit einem V-Ausschnitt bilden können.

Der #Bralacy kann von sportlich/schlicht bis hin zu sexy/verspielt angefertigt werden und bietet in der vorderen Mitte ein Dekolletee ohne allzu tiefe Einblicke. Die Materialzusammenstellung in Kombination mit den Schnittteil-Optionen entscheiden über den Stil und die Wirkung des Bralettes.

Die Rückseite lässt sich mit Verschluss oder auch ohne anfertigen. Die Träger verlaufen klassisch von der Schulter über den äußeren Rücken hin zum Rückensteg. Der Größensatz entspricht dem Unterbrustumfang 70 – 115 in den Cusp AA-F/A-G.

Der Bralacy ist ein Einsteigermodell bei der Dessous Fertigung für geübte Hobbyschneider.

Beim #Bralovely ist die Verwendung von Bandspitze essentiell für den Look. Das Zusammenspiel zwischen Transparenz und Verhüllung macht den Reiz aus. Der Cup besteht aus drei Teilen.

Besonders raffiniert ist die Träger Verarbeitung auf der Rückenseite dieses Bralettes, die den Träger mit Spitzenstoff in seitlicher Rückenlage kombiniert.

Der Größensatz entspricht dem Unterbrustumfang 70 – 95 in den Cusp AA-F/A-G.

Für den Bralovely solltest du schon ein bisschen Erfahrung im Umgang mit elastischen Materialien und Kantenverarbeitung gesammelt haben. Geeignet ist er also für fortgeschrittene Hobbyschneider.

Beide Bralettes, #Bralacy und #Bralovely bieten genügend Halt, wenn die richtigen Materialien hierfür kombiniert wurden.

Das #Camybra ist der Verführungskünstler des Trios. Er ist als Bralette aus Bandspitze entworfen worden mit dem Fokus auf  Verhüllung deiner Früchtchen. Der #Camybra vereint geometrische Linienführung mit zarten Materialien und puristischer Eleganz. 

Der zweiteilige Cup tritt als Dreieck auf, der Seitensteg als Trapez, der Rücken wiederum als rechtwinkliges Doppeldreieck.

Das Highlight bildet eindeutig dieser Rücken, der als Mittelsteg den Blick auf die Trägerkonstruktion lenkt.

Der Größensatz entspricht dem Unterbrustumfang 70 – 115 in den Cusp AA-E/A-F.

Dieses Modell ist auch für Einsteiger im Nähen von Lingerie geeignet.

Frontansicht

technisch

Rückenansicht

Interessiert dich eine Unterscheidung besonders und wurde hier noch nicht genannt, dann schreibe mir in den Kommentaren.