FAQ Dessous Design online

Wer kann alles bei dem k.triny* Dessous Design online teilnehmen?

Jede volljährige Privatperson (ab 18 Jahren) kann an dem Kurs teilnehmen.

Entstehen für mich bei Dessous Design online Kosten?

Unabhängig der Teilnahmekosten sind die Materialien, die du für die Umsetzung deines Dessou-Sets (Papier/Stoff/Materialien) benötigst Kosten, die verursacht werden. Diese musst du selber tragen, kannst sie allerdings auch selber kontrollieren 😉 .

Wo wird Dessous Design online stattfinden?

Da der Kurs ausschließlich online, also über das Internet stattfindet, benötigst du eine Internetverbindung und ein Medium zur Ansicht von Websites (Computer/Laptop/Tablet/Handy). Den Kurs-Link erhältst du nach Überweisungseingang per eMail. Mit dem Erwerb des Kurses musst du ein Profil auf www.triny.de erstellen, mit dem du an dem Kurs teilnehmen wirst. Für die Live-Videos verwenden wir Zoom oder Jitsi als Verbindung. Für die Abwicklung und die Inhalte ist k.triny* verantwortlich.

Was ist, wenn ich meine Zugangsdaten (Mailadresse und Passwort) vergessen habe?

Über die Website-Software kannst du ein neues Passwort generieren und dich erneut einloggen.

Können auch andere Schnittmuster im Kurs umgesetzt werden?

Nein, zusammen erstellen wir ein Dessous-Set bestehend aus einem BH und einem Slip.

Alles was du lernen wirst, kann selbstverständlich auch auf andere Projekte angewandt werden.

Kann ich aus dem Kurs aussteigen, wenn es mir nicht gefällt?

Natürlich kannst du den Kurs jederzeit abbrechen oder die Plattform verlassen. Wenn du dich innerhalb der ersten 10 Tage des Kurses dazu entscheidest, dass mein Angebot nicht das richtige für dich ist, dann bekommst du sogar dein Geld zurück!

Was lerne ich in dem Kurs?

Ich garantiere dir, dass du sehr viel Wissen zu den Themen Entwurf, Schnittkonstruktion und Nähen erlangen wirst. Ich werde dir anhand eines vorgefertigten Grundschnitts zeigen, wie du deinen Entwurf auf Schnitt-Papier bringst und am Ende deinen genähten bügellosen BH und Slip in den Händen hältst.

Wie lange kann ich an dem Kurs arbeiten?

Alle Inhalte und Materialien werden dir über dein Profil 1 Jahr zur Verfügung gestellt. Einzig die Teilnahme an den Live-Sessions und der Frage-und-Antwort-Sessions können wir dir nach Ablauf des Kurszeitraums nicht mehr anbieten.

Was macht dich zur Expertin?

Ich bin nicht nur Staatl. gepr. Produktdesignerin, Schnittdirektrice, Damenschneiderin und Ausbilderin im Handwerk, sondern durch meine langjährige Erfahrung mit Nähkursen und Praktikant:innen gewohnt, Wissen zu vermitteln und deren Ergebnisse zu kontrollieren. Meine über 10 Jahre lange Erfahrung in der Maßanfertigung und die zahllosen Modelle haben mich zu deiner Expertin rund um deine Rundungen gemacht.

Ich trage nur Bügel-BHs. Kann ich auch einen BH mit Bügeln in deinem Kurs anfertigen?

Nein. Der Kursinhalt bezieht ich ausschließlich auf ein bügelloses Modell. Die Frage, ob du das Experiment “ohne Bügel” wagen willst ist eine, die nur du dir beantworten kannst.

Bis zu welcher Größe kann ich bei dem Kurs mitmachen?

Bis jetzt konnte ich in meiner Maßanfertigungs-Zeit alle Größen (Größte im Cup war ein “K”) mit einem perfekten BH ausstatten. Da wir auf deine individuellen Maße arbeiten, möchte ich keine Proportionen ausschließen. Schreibe mir hierzu aber gerne eine persönliche Nachricht an k@triny.de

Ich habe bedenken, dass meine BH Größe im Kurs nicht hergestellt werden kann, soll ich es trotzdem wagen?

Bei individuellen Proportionen finden wir auf jeden Fall einen individuellen Weg zur Herstellung deines bügellosen Dessous-Sets. Melde dich gerne per Mail unter k@triny.de mit deinen konkreten Fragen.

Hält ein bügelloser BH?

Natürlich sind die Anforderungen an einen BH ohne Bügel andere, als an einen industriellen Bügel-BH. Generell macht das “Material” die Musik. Denn durch stabile Zutaten wie Powernet und auch Träger in angenehmer Breite lässt sich viel Kraft erzeugen. Ein BH ohne Metall- oder Kunststoffbügel wird sich immer anders anfühlen und die Brust nicht auf die gleiche Weise formen, wie ein bügelloses Modell. Wenn du dich darauf einlässt, wirst du erfahren, dass es sich lohnt auf die Bügel zu verzichten.
Melde dich gerne nochmal, wenn du etwas wissen möchtest unter k@triny.de.

Kann ich schon Material bestellen?

Natürlich ist das eine der dringendsten Fragen in den Vorbereitungen auf den Kurs. Allerdings kannst du erst entscheiden, was du wirklich benötigst, wenn du eine Dessous-Set entworfen hast.

Muss ich selbst nähen?

Ja. Auch wenn es sich um einen Design Kurs handelt sollst du am Ende dein perfektes Dessous-Set anhand deines eigenen Schnittmusters für deine Wäscheschublade herstellen.

Benötige ich Spezialmaschinen in meinem Fuhrpark? Oder reicht meine Nähmaschine?

Nein, es genügt, wenn du eine Nähmaschine dein Eigen nennst (oder du nähst von Hand…auch erlaubt). Dennoch kann eine Overlock-Maschine das Nähen in vielen Fällen vereinfachen.

Verändern wir als Teilnehmer:innen des Dessous Design online das Schnittmuster?

Ja, das ist Kern des Kurs Inhalts.

Kann man bei Schnittproblemen fragen?

klar… es wird Frage-Antwort Sessions und vorab-Erklärungen und Techniken zum Lernen geben. Wir werden in dem Kurs geballtes Wissen vermitteln und die Teilnehmer:innen nicht sich selbst überlassen.

Kann ich das die Schnittmuster auf meine körperlichen Bedürfnisse und Proportionen anpassen?

Auf jeden Fall! Das ist Grundlage des Kurses.